Überblick

Individuelle Zusatzleistung für Ihre Gesundheit

Wir bieten in unserer Einrichtung zahlreiche Zusatzleistungen an, die über Ihre Verordnung hinausgehen, aber dennoch sinnvoll für Sie sein können. Sprechen Sie dazu gern mit Ihrem Therapeuten oder sprechen Sie uns am Empfang an. Wir können Ihnen die Möglichkeiten, den Nutzen und die Kosten gern erläutern.

Kontakt

Interesse an unseren Zusatzleistungen?

– oder – Rufen Sie an
+49 911 9714 528

after WORK out

Trainieren Sie nach Feierabend

Trainieren Sie unter professioneller Anleitung ausgebildeter Therapeuten an hoch spezialisierten Biofeedback-Trainingsgeräten.

Bitte vereinbaren sie einen Einweisungstermin unter der Telefonnummer 0911 / 9714 528

Unser after WORK out ist für alle, die nach der Arbeit etwas für ihre Gesundheit tun wollen.

Skoliose Behandlung und Training

Dreidimensionale Skoliosetherapie

Ziel:
Haltungskorrektur und Vergrößerung des Atemvolumens durch mechanische Gegendrehung der verschobenen Wirbelsäulenabschnitte.

Durchführung:

  • Übungen mit verschiedenen Hilfsmitteln (Sprossenwand, Stuhl, Tisch, Matte, Pezzi-Ball, etc.)
  • Hangübungen an der Sprossenwand
  • Mobilisationsübungen
  • Formungsübungen
  • Kräftigungsübungen mit Streckung
  • Bei jeder Art von Fehlhaltungen und Skoliosen bei Kindern und Erwachsenen

Funktionelle Osteopathie

Ganzheitliches Behandlungskonzept am Bewegungsapparat

Osteopathie ist ein überwiegend manuelles Diagnose- und Behandlungskonzept, das auf den amerikanischen Arzt Andrew Taylor Still (1828–1917) zurückgeht und zu den alternativmedizinischen Verfahren gezählt wird. Laut Still können Störungen und Bewegungseinschränkungen der Faszien und Gelenke auch Symptome an anderen Organen und Körperregionen auslösen. Durch geeignete Grifftechniken sollen Osteopathen daher auch Probleme wie Bluthochdruck und Kopfschmerzen behandeln können.

Der Osteopath behandelt den Menschen als Einheit. In der täglichen Praxis gehen die verschiedenen Behandlungstechniken ineinander über, da sie individuell dem Behandlungsverlauf folgen. Eine osteopathische Behandlung folgt dem Diagnose- und Behandlungskonzept und geht über die reine Anwendung manueller Techniken hinaus. Die funktionelle Osteopathie sieht den Mensch als Einheit und behandelt Zusammenhänge.

Sie besteht aus drei Komponenten:

  • Craniosacrale Therapie
  • Viszerale Osteopathie
  • Parietale Osteopathie

Zielgruppe

  • bei Verspannungen/ Sämtliche Gelenkbeschwerden auf Grund zu vieler Spannung
  • Schmerzzuständen
  • Stress/ Emotionaler Anspannung
  • Bei Verklebungen, die nach Entzündungen entstehen können
  • Kiefergelenksdysfunktionen
  • Muskuläre Spannungsstörungen
  • Postoperativ, um Verklebungen der Narben und tiefen Strukturen zu lösen
  • Tinnitus

Dauer & Kosten auf Anfrage

Taping

Die funktionelle Verbandtechnik

Die "Funktionelle Verbandtechnik", auch "Taping" genannt, ist eine seit vielen Jahren in der Praxis bewährte und durch zahlreiche Untersuchungen belegte effektive Versorgungsmethode von Verletzungen, Erkrankungen und degenerativen Veränderungen am Bewegungsapparat. Diese physiologische Verbandtechnik orientiert sich an der funktionellen Anatomie sowie der Biomechanik; sie wird in erster Linie mit klebenden Binden (Tapes) ausgeführt.

Der funktionelle Verband erhält oder schafft das physiologische Gleichgewicht zwischen Stabilität und Mobilität. Er schützt und stützt sowohl passiv als auch aktiv und entlastet selektiv die gefährdeten, gestörten oder verletzten Anteile einer Funktionseinheit, erlaubt die funktionelle Entlastung im schmerzfreien Bewegungsraum, verhindert extreme Bewegungen und unterstützt die Ausheilung.

Wirkungen

  • Schmerzdämpfung/ Schmerzlinderung und damit Funktionsbesserung
  • Verbesserung des Bewegungsgefühls/ Bewegungsabläufe
  • Innervationsverbesserung der Muskulatur
  • Verbesserung der Mikrozirkulation, Lymphabfluss & Durchblutung
  • Tonusregulierung

Besonderheiten

  • Einfluss auf Haut/Gelenk, Muskulatur, Faszien und Bänder auch außerhalb der Therapie
  • Dadurch lang anhaltende stimulierende Wirkung auf Muskulatur und Gelenke sowie auf Lymph-/Gefäß- und Nervensystem
  • sehr breites Indikations- und Anwendungsspektrum (Orthopädie, Neurologie, Pädiatrie, Gynäkologie u. a.)

Spiraldynamik

Schulung der Körperwahrnehmung und Haltungsoptimierung

Spiraldynamik ist ein intelligentes Bewegungskonzept zur Schulung der Körperwahrnehmung und Haltungsoptimierung. Physikalische (natürliche Hebel) und strukturelle (spiraliger Aufbau der Organe) Naturgesetze gepaart mit gezielter funktioneller Dynamik ermöglichen eine ganz neue Bewegungsqualität und Eigenkompetenz. Spiraldynamik bietet vielfältige Elemente aus Tanz und Yoga. Durch ein ganzheitliches Bewegungsverständnis kann Spiraldynamik im Beruf, Alltag und im Sport zu jeder Zeit, an jedem Ort gelebt werden und begeistern.

Kontakt

Jetzt Zusatzleistungen buchen

– oder – Rufen Sie an
+49 911 9714 528

Atlas Therapie

Korrektur der Halswirbel-Beschwerden

Der Atlas - der erste Halswirbel - ist bei vielen Menschen nicht in der richtigen Position, was vielschichtige Beschwerden verursacht. Durch eine Atlaskorrektur können ganz unterschiedliche Beschwerden gelindert oder ganz beseitigt werden.
Die Atlaslogie wird seit vielen Jahren - vor allem bei verschiedenen Rückenproblemen - erfolgreich angewendet.